Als Phönix aus der Asche tanzte

Im Februar 2018 haben wir einen Schaffenszyklus abgeschlossen und eine kreative Pause eingelegt. Diese dauert zwar noch an, aber schon bald geht die WAMCO in ihre vierte Runde.

Wie der Phönix am Ende seines Lebenszyklus stirbt, um aus seiner Asche wieder neu zu erstehen, so sind auch wir nach einer Pause von eineinhalb Jahren wieder bereit, mit Taten aufhorchen zu lassen. Da gibt es nur noch ein kleines Hindernis:

[ WANTED ]

Wir suchen dringend Räumlichkeiten für unsere Probenarbeit. Die Idealvorstellung für die Probenräume sind wie folgt (in der Reihenfolge der Wichtigkeit):

  1. Tanzraum ohne Säulen
  2. Tanzfläche 10 m (bis 16 m)  x 8 m (bis 12 m ) und 3 m Raumhöhe
  3. WC's
  4. 1 Spiegelwand im Tanzraum
  5. 5-10 Minuten Fußweg zur Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  6. Zu-/Abluft (Klimaanlage) im Tanzraum: wir brauchen ausreichend Luft zum Auspowern
  7. Umkleideraum/räume
  8. 1 - 3 Nebenräume für paralleles Arbeiten in Gesang und Schauspiel
  9. Probenzeit: vorzugsweise Montagabend von 17:00 bis 23:00 Uhr (oder ein anderer Abendtermin)
  10. Stauraum für Klavier und ähnliche Utensilien

Wir interessieren uns dafür, Räumlichkeiten zu mieten, zu kaufen oder bei zukünftigen Bauprojekten mit einzusteigen. Infos gerne an: info@wamco.at

Schnuppertraining

Wir haben uns für mehrere Termine entschieden und bitten um Anmeldung. Das Platzangebot ist beschränkt. Sollten wir zu viele Anmeldungen haben, müssen wir uns um einen anderen Platz kümmern.

Imagebroschüre

zum Download oder gerne auch in gedruckter Form auf hochwertigem Papier

Hier ein kleiner Einblick in unsere Broschüre.

Imagebroschüre - Broadway im Ländle 2008 Entwickelt

Die West Austrian Musical Company (WAMCO) ist in und um Vorarlberg ein Kulturbegriff der besonderen Art. Das Publikum belohnt die professionellen und mitreißenden Aufführungen immer wieder mit Standing Ovations. Diese Beifallsstürme verdient die WAMCO aber nicht nur für die Arbeit auf der Bühne, sondern auch für alles, was hinter dem Vorhang geschieht. So inszenieren, entwerfen, choreografieren und fertigen die jungen Talente alle Bestandteile einer erfolgreichen Aufführung selbst - inklusive Bühnenbild, Maske und Kostüme.

PDF Download